Log in

From Colonial to Metropolis

Fotos und Text: Claudia Hayes


Unsere Tour begann im weltbekannten Raffles Hotel. Sobald man sich innerhalb den Mauern des Hotels aufhält, fühlt man sich in eine andere Welt versetzt. Eleganz, gepflegte Gelassenheit und ein Hauch von Morgenfrische umgaben uns, als Reiseführerin Charlotte uns von den Sarkies Brüdern erzählte und wir sie anschließend auch trafen.





Vorbei am Padang mit den in weiß gekleideten Cricket Spielern, schlenderten wir an drei Kriegsdenkmälern vorbei. Anschließend besuchten wir kurz die National Galerie; nach einem kühlen Getränk ist die Geschichte der Architektur doch sehr zugänglich!







Zu guter Letzt wurden wir von einem der 60 in Singapur lebenden Armeniern fachkundig durch die armenische Kirche in der Hill Street, eine der ältesten Kirchen in Singapur geführt. Die Geschichte der Armenier nebst einer Einführung in deren Alphabets war die Krönung des Tages. Marleen lernte gleich ihren Namen zu schreiben.




Quick links: Mitgliedschaft | Events | Kontakt | Satzung

Copyright © 2020. German Association. All rights reserved.

   Follow us

Powered by Wild Apricot Membership Software