Log in

Riffwanderung auf Pulau Hantu 




Am Samstag Abend, dem zweiten Tag des neuen Chinesischen Jahres, ging es für uns nach Pulau Hantu, mit dem Schnellboot eine knappe Stunde süd-südwestlich von Singapur gelegen. Wenn man nicht gerade Raffinerie-Mitarbeiter ist, kennt man dieses unbewohnte Inselchen wahrscheinlich gar nicht (ich erwähne die Raffinerie, weil eine solche direkt gegenüber liegt und wir immer daran erinnert werden, dass für unsere perfekte Versorgung in Singapur ja auch irgendwo gesorgt werden muss).

Nun aber zurück zum Thema: Wir sind also mit unserem Natur-Guide Robert aufgebrochen, um das Korallenriff von Pulau Hantu achtsam zu erforschen. Diese Tour ist nur an ausgewählten Terminen möglich, denn Ebbe und eine erträgliche Tagestemperatur am Morgen oder am Abend sollten zusammenfallen.

Ich möchte hier nur sagen, dass wir großartige Schönheiten im “Wattenmeer” entdeckt haben, an Mustern, Farben, Formen und auch wie sie sich anfühlten (für die, die das erfahren wollten). Von langen gestreiften Würmern (zu sehen auf dem Foto in der Plastikwanne), über den roten eleganten “feather star”, die nicht ganz so  hübsche aber sehr interessante (und gaaanz weiche, zarte) Seegurke, den “fan worms”, die sich in Sekundenbruchteilen in ihre Röhre zurückziehen und natürlich vielen Korallen, von denen ich die “soft coral” mit ihren vielen tausenden kleinen Bewohnern am Interessantesten fand.

Das fachmännische und spannende Erzählen überlassen wir aber lieber Robert. Er ist seit vielen Jahren als zertifizierter Guide erfahren und teilt sein unermeßliches Wissen gerne. Hier nur ein paar Fotos zum Auf-den-Geschmack-kommen.

Diese Tour ist in Abständen  immer wieder im Programm der GA, schaut einfach auf unserer Veranstaltungsseite vorbei.


 


Kontakt | Satzung  | Sitemap 

Copyright © 2022. German Association. All rights reserved.



Powered by Wild Apricot Membership Software